Zum Schutze aller Besucher, Bands und Helfer haben wir zusammen mit den Behörden folgende Hygiene- und Abstandsregeln ausgearbeitet. Diesen Vertrauensvorschuß wollen und können wir nicht aufs Spiel setzen, daher bitten wir alle Besucher, Bands und Helfer mit uns gemeinsam das Einhalten der Regularien durchzusetzen.

Die Hygiene- und Abstandsregeln sind von allen und zu jeder Zeit zu beachten!
Wir werden an dieser Stelle streng kontrollieren und behalten uns vor, bei Nicht-Beachten Platzverweise auszusprechen.

Damit wir das nicht machen müssen und alle eine gute Zeit haben können, gilt folgender Grundsatz:
Minimiert den physischen Kontakt zu anderen Besuchern und Helfern auf ein Minimum.

Solltet Ihr Euch am Tag des Festivals krank fühlen oder Symptome aufweisen, bleibt bitte zuhause!

 

Es gelten auf dem gesamten Festivalgelände folgende Hygiene- und Abstandsregelungen

  • Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gilt Mund- und Nasenschutz Tragepflicht. Der Mund- und Nasenschutz darf erst am Sitzplatz abgenommen werden und muss bei jedem Verlassen des Sitzplatzes aufgesetzt werden.
  • Besucher bringen ihre eigenen Sitzgelegenheiten mit.
  • Beim Betreten des Veranstaltungsgeländes bitte die Hände desinfizieren.
  • Der Sitzbereich für die personalisierten Sitzplätze wird den Besuchern zugewiesen und Ordner werden die Besucher bis zu ihrem Sitzbereich begleitet.
  • Die Sitzbereich-Grenzen sind mit Flatterband markiert. Dieses darf nicht entfernt werden.
  • Der Abstand zwischen den einzelnen Sitzbereichen beträgt immer min. 1,50m und
  • Alle Bereiche in denen es zu Wartezeiten kommen kann, sind mit Hinweisen und Markierungen zum Einhalten des Mindestabstand versehen sowie durch Personenleitsysteme eingegrenzt. Bitte achtet auf die Beschilderung der Laufwege und der Wartezonen.
  • Bei den Toiletten werden Handwaschbecken aufgestellt und an strategischen Punkten werden Möglichkeiten zur Hand-Desinfektion stehen – Bitte nutzt diese!
  • Speisen und Getränke werden zum Verkauf angeboten, in geschlossenen Behältnissen und zum Verzehr im eigenen Sitzbereich ausgegeben. Bitte die Flaschen/Dosen/Tüten erst in Eurem Sitzbereich öffnen.
  • Im BusShuttle zum Veranstaltungsgelände ist ein Mund- und Nasenschutz zu tragen.

 

Hinweise zu den Tickets:

  • Es werden ausschließlich Tickets im Vorverkauf angeboten und es wird keine Tageskasse geben.
  • Tickets sind personalisiert. Bitte bringt einen Ausweis zur Identifizierung mit.
    Zusätzlich werden die Kontaktdaten aller Anwesenden laut Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung vom 7. Mai 2020 §1 Abs. 2 Satz 4 d vor Ort erfasst.